Gedichte Online Lesen
Scriptaculum



Browsergrösse wird nicht unterstützt!

Erotische Gedichte und Sprüche

In diesen erotischen Gedichten wird die Wortwahl die Vorstellungskraft anregen. Sie finden feinsinnige Zuneigung und Zärtlichkeit in diesen Gedichten. Die Ausstrahlung eines Gedichtes ist wie die Anziehungskraft zweier Menschen, die einfach diese knisternde Stimmung verspüren und sich danach verhalten. Man sagt, er oder sie „hat was.“ Es ist eigentlich nicht erklärbar, aber erotische Stimmungen werden immer richtig gedeutet. Bewusst oder unbewusst. Diese Gedichte und Sprüche der Liebe sind weder Anleitungen noch Geschichten über Liebesbeziehungen. Die erotischen Gedichte berichten sensibel und auch humorvoll über das, was Liebe und Anziehungskraft erreichen kann. Auch wenn Eros oder Amor im Gedicht beschrieben werden, liegt es in der Phantasie des Lesers die Erotik der Zeilen zu deuten. Erotische Gedichte sind ein Klassiker der Literatur und viele, auch berühmte Schriftsteller, haben mit überdeutlicher Lyrik der Liebe ihre Sichtweise der Erotik beigefügt. Oft wird der Text in die Richtung einer Anleitung zur Eroberung eines Partners angelegt. Eben mehr als Liste aller Zeichen für die Zuneigung zweier Menschen. Ein bekanntes Beispiel, bereits aus antiker Zeit, ist der römische Dichter Ovid mit seinem Werk der Liebeskunst. Und mit seinem Gedicht über Engel und deren Verführung hat Berthold Brecht deutliche Worte zur Erotik gefunden, die anregend wirken und doch eine deutliche Anleitung sind, die erotische Stimmung auch bitte sofort auszunutzen. Wie auch immer, unsere Gedichte der Liebe sind und bleiben feiner und sind sozusagen das „Candle Light Dinner“ der sprachlichen Dichtkunst. Wir verstehen uns mehr aus Überbringer des erotischen Gedankens und der Freude an der Vorstellung. Es sind Gedichte, die feinsinnig, gefühlvoll und dennoch mit einem Seitenblick humorvoll oder als Satire verstanden werden können. Viel Freude wünschen wir an diesen erotischen Gedichten und Sprüchen sowie an den erotischen Bildern und Illustrationen. Schöne Gedichte über die Liebe finden sich auch unter diesen Themen:  Liebe Gedichte   Der Kuss   Männer und Frauen   Der Froschkönig  Liebesbeweis  Sehnsucht


Erotisches Gedicht

Erotisches Gedicht

Eros

Eros, du wilder Zaubermann,
der vieles und immer wieder kann,
sei bloß nicht wieder zickig,
komm zu mir, doch bitte richtig!
Erfülle meine Träume jetzt,
der du mir jeden Mann ersetzt.
Eros, du wirst immer und immer vermisst,
weil du doch nur aus Marmor bist!

Sehnsucht nach Eros

Text Nr.: 70507
Copyright
...mehr zum Gedicht

Eros ist in seiner wahren Gestalt mehr als Marmorstatue überliefert. Und welche Gefühle das auslöst, macht dieses erotische Gedicht deutlich. Jeder Mann und jede Frau kann Eros sehen und begehren. Und das Besondere am Begehren ist, dass es nicht erlangt werden kann. Das hält die Sehnsucht wach und verhindert Eifersucht, weil eben auch niemand sonst Eros haben kann. In der Sehnsucht liegt immer eine besondere Erotik. Was das wirkliche Leben nicht bieten kann, erschafft sich die Phantasie. Da schließt sich der Kreis zu unserem Thema "Ich und die Welt". Dort wurde bereits geschrieben, dass die Phantasie das einzige Paradies ist, aus dem man nicht vertrieben werden kann. Und hier hat die Erotik der Gedanken ihren festen Platz. So in diesem erotischen Gedicht über Eros beschrieben.Es ist ein Liebesgedicht an die Sehnsucht nach Liebe.


Lernen zu lieben

Lernen zu lieben

Bedingungslos lieben lernen

Was hast du nur mit mir gemacht,
Körper und Sinne angefacht.
Deine Art mich zu umarmen,
mich derart zu umgarnen,
lässt meinen Körper beben,
bereit sein für das wahre Leben.

Liebe lernen.

Text Nr.: 70508
Copyright
...mehr zum Gedicht

Liebe will gelernt sein. Die wahre Kunst der Liebe kann niemand allein entdecken. Welch ein Glück, jemanden im Leben kennen zu lernen mit Erfahrung in erotischen Fragen. Und welch ein Glück für all` die Menschen, die auch bereit sind zu entdecken und vielleicht alte hinderliche Verhaltensmuster endlich zu vergessen. So lernt sich die Liebe leicht und bringt genau die Freude die die Liebe verdient.


Danke für deine Liebe

Danke für deine Liebe

Liebesgedicht

Ich war so scheu,
so kindlich lebenstreu.
Bin aufgewacht
nach deiner Nacht.
Ich habe verstanden
im Leben zu landen.

Das Leben erkannt

Text Nr.: 70509
Copyright
...mehr zum Gedicht

Die Liebe kann so viel verändern. Jahrelang bleiben manche Dinge oft gleich, keine neuen Erfahrungen, keine erotische Inspiration in der Liebe, kein Gefühl für das Wesentliche. Und dann kommt die Nacht der Nächte und die Welt ist anders und nichts ist mehr wie es war. Von diesem wunderbaren Moment an werden die schönen Erfahrungen immer mehr werden. Denn ab hier will jeder Mensch mehr, mehr lernen, mehr wissen. Diesen Erfahrungsschatz bewahrt man sein ganzes Leben. Also nichts verpassen!


Gedicht für die Liebe

Gedicht für die Liebe

Gegen den Alltag

Leben, Lust und Abenteuer,
des Geistes heißes Liebesfeuer.
All das gehört ins Leben rein,
der Tag muss doch kein Alltag sein.

Kleine Erinnerung an die Liebe

Text Nr.: 70510
Copyright
...mehr zum Gedicht

Ein Gedicht für die Liebe darf daran erinnern, den Alltag etwas beiseite zu schieben und sich wieder auf die gegenseitige Zuneigung zu konzentrieren. Der Alltag ist etwas Wunderbares. Der Alltag gibt Sicherheit dass die Tage so sind wie sie sind – aber.... Wenn da nicht die Gewohnheit wäre. Durchbrechen Sie das Alltägliche doch einmal. Es fühlt sich an wie ein kleiner Urlaub!