Gedichte Online Lesen
Scriptaculum



Browsergrösse wird nicht unterstützt!

Sprüche vom Leben, Erfahrung und Sinnspruch

Hier finden Sie Sprüche, die vom Leben berichten – aber ganz anders als erwartet. Die Gedichte und Sprüche sind neu, witzig und humorvoll. Lassen Sie sich inspirieren von Phantasie und etwas Lebensweisheit. Die Sprüche und Gedichte sind als Parabel geschrieben. Sie berichten von Leben in der Weise, dass Sie sagen werden: „So ist das Leben“. Die Sprüche handeln von Erfahrung im Leben wie sie jeder Mensch irgendwann macht. Nie sind diese Sprüche direkt auf den Menschen bezogen. Immer werden andere Dinge lebendig, die stellvertretend für uns Menschen in allen diesen Geschichten handeln. Jede Geschichte ist ein Sinnspruch, der viel erklärt und eine kleine Lebensweisheit ist. Und alle Sprüche vom Leben sind uns Menschen so ähnlich! Wir können uns unterhalten lassen und sagen: Es sind Geschichten die das Leben schreibt. Die Sprüche vom Leben sind lehrreich, humorvoll und dennoch ernsthaft, lustig, witzig und philosophisch. So viele Eigenschaften braucht es für gute Fabeln, die mit den Situationen im Leben spielen. Und falls Sie selbst zu irgend einem Thema sprechen wollen, dann schmücken Sie Ihre Rede mit einem Spruch über das Leben. Vorträge unterhalten das Publikum immer dann am besten wenn Sie abwechslungsreich sind.  Bitte denken Sie bei der Verwendung der Sprüche vom Leben an das Copyright. Wir gestatten die Verwendung unserer Sprüche, Gedichte und Texte im privaten Rahmen kostenlos. Und weil es in den Sprüchen vom Leben immer um einen Ausblick auf das Leben und das Lernen geht, eignen sich viele dieser Sprüche und Geschichten besonders für eine Schülerzeitung oder Abi-Zeitung. Für diesen Zweck gestatten wir ausdrücklich die Verwendung unter Angabe der Quelle: scriptaculum.com. Sprüche vom Leben, als Gedicht, gut gereimt , niveauvoll und feinsinnig sind mit ganz neuen Ideen und viel Phantasie geschrieben. Nur aus Freude an der Kunst, aus einem menschlichen Charakterzug eine tolle Kurzgeschichte als Gedicht zu erdenken. Wenn Sie gute Unterhaltung möchten, dann lesen Sie weitere Sprüche vom Leben unter diesen Themen:  Froschkönig   Tiergedichte  Schutzengel   Weihnachtsgedichte  Männer und Frauen . Das alles haben Sie so noch nie gelesen! Siehe auch: Gedichte vom Leben

 


Spruch fürs Leben

Spruch fürs Leben

Diätwahn
Satire Text

Ich bin ein Wunder,
dachte sie, sie war Flunder.
Fische sind doch meistens dick,
ich bin als schlanke Plattheit schick.
Das war der einzige Gedankengang,
sonst nichts, doch blieb sie schlank.

Vom dicken Wurm hat sie probiert,
von ihm zum Biss mit Haken verführt.
Sie war gefangen, gebraten, gewürzt,
als Gräte in die Tonne gestürzt.
Und hinter ihrer platten Stirn
fand sich ein flaches Hirn.

Und für ein bisschen Eitelkeit
kämmt man sich den Scheitel breit.

Text Nr.: 70588
Copyright
...mehr zum Gedicht

Dieses nachdenkliche Gedicht zeigt alle Merkmale einer Satire. Hier geht um die vielen Diäten, den Diätwahn als Betrachtung der Verhaltensweisen und um das Schlanksein in diesen modernen Zeiten. Stellvertretend für alle vom Diätwahn Befallenen steht hier die platte Flunder – die ja keine Diät braucht. Aber wie bei den Menschen oft verbreitet denkt auch die Flunder, eine Diät täte ihr gut. Lesen Sie einfach das satirische Gedicht zu Ende und der Rest erklärt sich von selbst. Dieser Satirespruch ist eine moderne Fabel, gedichtet für uns Menschen und als Gedicht zum Nachdenken. Und falls Sie irgendwo über Diäten einen Vortrag halten möchten oder eine Rede über gesundes Abnehmen, dann tragen Sie doch mit Witz und Humor diese Fabel, diesen satirischen Text vor. Man sollte über das Thema lachen können, denn die Kernaussage ist wenig schmeichelhaft. Oder anders: Intelligentes Abnehmen und die richtige Diät sind mit diesem Gedicht nicht gemeint. Die richtige Eitelkeit ist gesund. Alle Übertreibung eben nicht. Also lieber die richtigen Ratschläge für eine gesunde Diät befolgen! Eitelkeit......Komisches Gedicht, nur so zum Spaß in Worte geschraubt.


Spruch positives Denken

Spruch positives Denken

Lebensweisheit

Das Sesselmonster lebt ganz gut,
ist träge, langsam, hat kaum Mut.
Es sitzt so in der Welt herum
und weiß selbst nicht recht warum!

Dann kam ein Tag, es sagte: „Ach,
ich denke jetzt, vielleicht mal nach.
Ich werde mir den Kopf verrenken!“
Doch wo kein Hirn, da ist kein Denken!

Das war´s, genug, aus und vorbei,
das Monster wurde Einheitsbrei.
Niemand wird es je vermissen,
es lebt jetzt fort als Sofakissen.

Wenn Sie nur diesen Sessel lieben
und sich zum Kissen runter biegen,
Dann sind Sie schneller als gedacht
vom Monster im Sessel konform gemacht!

Positiv Denken
Aktiv bleiben

Text Nr.: 70666
Copyright
...mehr zum Gedicht

Eine Lebensweisheit ist das positive Denken. Unsere Sprüche vom Leben weisen den Weg. Positives Denken und aktiv bleiben sind eine Sinnfrage für eine bestimmte Einstellung im Leben. Wie in unserem Spruch und Gedicht über die Trägheit, dem größten Feind der Motivation und dem positiven Denken. Stellen Sie sich die vielen Anfechtungen und Ablenkungen der heutigen Zeit einmal bewusst vor. Wie viele Entschuldigungen für uns selbst finden wir wieder und wieder um vieles immer weiter aufzuschieben. Unser Spruch vom Leben beschreibt den Vorgang mit Humor und Satire auf das positive Denken. Und wenn Sie genau hinschauen: Diese Art der Trägheit kennen wir alle. Dieser Spruch vom Leben ist die ultimative Warnung vor allem was und zur Trägheit verführen will. Wehren Sie sich. Bleiben Sie aktiv, denken Sie positiv. Aus guter Aktivität erwächst zu viel Gutes und am Ende auch Glück! Genießen Sie diese kleine Satire und nehmen Sie das Leben mit Humor und Spaß. Witzige Sprüche gehören zum Leben.


Breitmaulfrosch

Breitmaulfrosch

Richtig sprechen

Der Breitmaulfrosch saß auf dem Blatte,
das er für sich alleine hatte.
Er hat für sich und ungestört,
sein breites Quaken angehört.

Doch nach geraumer Zeit
fand er sein Quaken viel zu breit.
Er dachte sich: Es ist doch feiner,
mit spitzem Maul klingt Sprache reiner.

So flötete er dann `Attitüde`.
Das Mägdelein rief: `Wat `ne Mühe.`
Bleib doch bei deinem Sprachgebrauch,
dann verstehen wir dich auch!`


Richtig Sprechen lernen
Spruch fürs Leben

Text Nr.: 70538
Copyright
...mehr zum Gedicht

Schon lange nichts mehr vom Breitmaulfrosch gehört? Hier bei den Sprüchen fürs Leben finden Sie eine neue Geschichte vom Breitmaulfrosch die das Leben schreibt. Immer wieder wird der Breitmaulfrosch dafür ausgelacht, dass er nicht richtig sprechen kann. Er spricht halt „breit.“ und jeder Versuch sich vornehm auszudrücken gleitet ins Lächerliche ab. Aber Hoffnung ist in Sicht: Sprechen lernen ist die Mühe wert. Und man kann es mit professioneller Hilfe und etwas gutem Willen leicht lernen. In diesem Spruch vom Leben hat der Breitmaulfrosch richtig Glück. Zuerst einmal hat er erkannt wie er spricht. Richtige Erkenntnis ist schon mal ein Glücksfall an sich. Über sich selbst nachzudenken ist nicht jedermanns Sache. Aber der Breitmaulfrosch hat es geschafft. Immerhin! Aber der Breitmaulfrosch hat vergessen, dass er zu sich und seinem Typ stehen muss. Er kann halt nicht anders sprechen. Zum Glück wird bekommt der Breitmaulfrosch den richtigen Tipp fürs richtige Sprechen in seinem Fall. Und der lautet: Was man nicht ändern kann (breites Maul....) muss man halt akzeptieren. In diesem Sinne bleiben uns die Sinnsprüche und Witze vom Breitmaulfrosch bestimmt erhalten... Mehr Froschgedichte können Sie beim Märchen über den Froschkönig lesen.


Lebensweisheit Spruch

Lebensweisheit Spruch

Hinterm Horizont geht´s weiter.

Hast du mal daran gedacht,
was man hinterm Horizont macht?
Jeder will dahin und meistens weiter.
Doch wird man dort gescheiter?

Kaum schauen wir nach,
schon denkt man „ach“!
`Was ich im Traum dort sah
war dann ja gar nicht da!`

Oder die, die drüben leben,
wollen die sich zu uns bewegen?
Um dann ihrerseits zu denken:
`Die Reise kann ich mir schenken!`

Der Horizont ist schön wie nie
für die Lebensphilosophie.
Man gibt sich dem Gedanken hin,
dass genau da, wo ich jetzt bin….

…für andere der Traumizont ist,
was man selbst zu leicht vergisst!

Sprüche vom Leben

Text Nr.: 70545
Copyright
...mehr zum Gedicht

Diese Lebensweisheit als Spruch sagt, dass Menschen immer das am besten finden was sie gerade nicht haben. Ein gutes Beispiel dafür ist der Horizont. Dort ist es offenbar traditionell: Besser, weiter, es geht weiter, Hoffnung....usw. usw. Woran liegt es, dass die Phantasie immer das besonders schön ausmalt, was einer Vorstellung entspringt. Dieser Spruch der Lebensweisheit über den Horizont gehört zu den guten Beispielen dieser Vorstellungswelten. Warum nur geht`s erst hinter dem Horizont weiter. Warum erst dorthin gehen um nachzuschauen? Warum nicht das wovon man träumt hier verwirklichen? Gleich nebenan oder gar am selben Ort. Hat man das erst einmal gedacht, dann wird klar was die Lebensweisheit mit diesem Spruch meint: Denke dein Ziel weit hinaus, aber beginne hier! Und wenn man glaubt am Horizont angekommen zu sein wird jeder Mensch feststellen: Verdammter Mist, der Horizont ist ja wieder weit weg. Und da bleibt er auch, immer! Man kommt nicht an! Oder denken Sie das Beispiel anders herum. Sie sind hier und träumen sich den Horizont schön. Das Gleiche tut jemand weit weg von ihnen ebenfalls. Er träumt auch von Horizont, nämlich genau von dem Horizont wo Sie gerade stehen. Frage an Sie: Wenn Sie beide wechseln, ändert sich da was???? Nach dieser Erkenntnis wird es leichter, hier und jetzt zu beginnen. Eine echte Lebensweisheit. Und wir hoffen, Sie haben etwas von diesen Sprüchen zum Leben für sich mitnehmen können! Es ist ein Sinnspruch der Lebensweisheit.


Die Gerüchteküche

Die Gerüchteküche

Das Gerücht, eine Geschichte!

Es hat keinen Wert, ist ohne Kraft,
dennoch ein Ding, das Unruhe schafft.
Hör nicht hin, es ist flüchtig,
zu viele reden viel, ganz tüchtig.
Ob man es fangen kann?
Leg dich nie mit Gerüchten an!

Halte dich an Tatsachen

Text Nr.: 70550
Copyright
...mehr zum Gedicht

Gerüchte sind eine wahre Pest. Sie sind in der Welt und niemand will es gewesen sein. Es gibt Menschen, die mit Gerüchten wahrhaft virtuos umgehen können. Man sagt: Gerüchte streuen. Das sind die wahren Quatsch Verbreiter dieser Welt. Wer braucht das? Doch soll dieses Gedicht einfach nur dazu da sein, um klar zu machen, dass uns allen die Gerüchteküche egal sein sollte. Zur Gerüchteküche gehören die Gerüchteköche. Sie sollten sich immer entscheiden ob Sie mit Kochen und den Gerüchtebrei konsumieren wollen. Oder ob Sie die Gerüchteküche mitsamt der Kochshow verlassen wollen. Unser Tipp für wahre Genießer: Gehen Sie weg! Machen Sie nicht mit. Der Gerüchtebrei ist nicht nahrhaft, er frisst Sie und Ihre Energie!