Was ist Glück und wie werde ich glücklich ?

Glueck-Sprueche.jpg

Was ist Glück? Diese Gedichte zum Nachdenken über das Glück zeigen Wege des Glücks. Hier finden Sie neue und phantasievolle Gedichte vom Glück, die helfen, Glück wahrzunehmen. Was ist Glück? Jeder Mensch hat eine Auffassung von Glück und jeder Mensch strebt nach Glück, einem guten Gefühl und nach etwas, dass das Leben lebenswert macht. Suchen Sie Ihre Frage „was ist Glück?“ in der Stille, finden Sie Ruhe und schweigen Sie. Spüren Sie wichtige Dinge wie Nähe, Liebe und Freundlichkeit. Beschützen Sie etwas... DAS ist Glück! Neben Ihrer glücklichen Ausstrahlung ist Glück eine Art geistige Einstellung. Damit werden Sie wunderbare Glücksgefühle in schönen Momenten haben. Glück kommt nicht von außen. Sie selbst müssen die Umstände schaffen, die es Ihnen ermöglichen, Glück zu spüren. Glück, Zufriedenheit, erfüllte Wünsche und Sehnsucht nach Ausgeglichenheit kommen nicht ganz von allein. Aber es gibt eine Technik mit der das Gefühl für eine glückliche Stimmung erreicht werden kann.

Lizenzfreie Fotos kostenlos zum download

 

Darum gehen Sie aktiv auf Ihr Glück zu. Wenn es Ihr Ziel ist, glücklich zu werden, dann stellen Sie sich zunächst genau das vor, was denn notwendig wäre um glücklich zu sein. Bleiben Sie realistisch! Haben Sie ein Ziel gefunden? Dann bleiben Sie dran. Wenn Sie es sich vorstellen können, dann können Sie es auch schaffen! Fragen Sie nicht länger "was ist Glück?" Entdecken Sie es!

Was ist Glück

Was ist Glück? Ganz sicher haben auch Sie schon beobachtet, wie oft Menschen sagen „Da habe ich aber Glück gehabt wenn etwas unverhofft Gutes passiert. Die meisten meinen vielleicht einen Gewinn im Spiel oder sonst einen überraschenden Vorteil. Das war nicht Glück! Es war Zufall! Oder stellen Sie sich Folgendes vor: Sie begegnen einem Menschen mit zufriedener Ausstrahlung. Er wird Sie positiv beeinflussen! Das stimmt unbedingt,  denn umgekehrt ist es genau so. Die Begegnung mit einem Miesepeter lässt Sie garantiert nicht glücklich werden! Allein diese Erkenntnisse sind Ihr Schlüssel für ihr eigenes Glücksgefühl. Treffen Sie sich so oft es geht mit zufriedenen und glücklichen Menschen. Meiden Sie die unfreundlichen, neidvollen, missgünstigen und aggressiven Menschen so gut Sie können! Strahlen Sie selbst eine glückliche, zufriedene Stimmung aus. Tun Sie es ganz bewusst; es beeinflusst Ihr Glück. Außerdem werden die eben beschriebenen Charaktere sich wie von selbst von Ihnen zurückziehen, denn sie lieben das Gegenteil von Glück und darüber wollen sie mit anderen reden. Lassen Sie sich nicht darauf ein! Es ist ansteckend, es gefährdet Ihr persönliches Glück! Glücklich sein beginnt mit Ihrer Stimmung. Versuchen Sie es, denken Sie sich erst einmal glücklich! Zu anstrengend? Aber vielleicht schaffen Sie es wenigstens für kurze Zeit, dann ziehen auch Sie die Glücklichen und Erfolgreichen an. „Gleich und Gleich gesellt sich gern“, nutzen Sie das im positiven Sinne des Glücks. Also los, gehen Sie auf die Seite der Glücklichen! Das ist eines der Rezepte zum Glücklichsein! Oder lachen Sie ihr Glück an indem Sie alles nicht mehr so ernst nehmen wollen. Dazu lesen Sie einfach mal die Gedichte vom Leben...

Kennen Sie einen Menschen, dem Sie Glück wünschen möchten? Vielleicht wollen Sie jemanden trösten und Mut machende Worte sagen, gute Besserung wünschen oder einfach nur über das kleine Glück sprechen? Dann versenden Sie eine schöne Grusskarte mit einem unserer Gedichte über das Glück. Die Texte sind kostenlos und Sie können sie kopieren in die Grusskarte selbst einfügen. Hier geht zum Shop für gute Karten:

Grusskarte zum Glück wünschen

Ein schönes Gedicht über das Glück regt zum Nachdenken an und hilft, manche Lebenssituation etwas leichter zu nehmen. Unsere Sinnsprüche und Lebensweisheiten passen gut Ihren Gruß zum Glück! Was ist Glück? Lesen Sie über die Achtsamkeit, den Neuanfang und Gedichte der Liebe. Sagen Sie mal wieder Danke um das Glück zu finden.

 


vg Glücklicher werden

Glücklicher werden

Glück erkennen

Glück muss kein Zufall sein.
Es liegt in -und an- dir allein.
Wenn du selbst authentisch bist,
bereit und frei im Leben fischt.
dann spürst und weißt du bald bestimmt,
wie viel Glück im Meer des Lebens schwimmt.

Finde dein Glück!





vg Das kleine Glück

Das kleine Glück

Kleines Glück

Das kleine Glück ist unscheinbar;
man nimmt es nur zu selten wahr.
Neulich als die Sonne schien,
war das schon manchem unbequem.
Man könnte tausend Dinge zählen,
könnte tausend Schönheiten wählen,
und nur wenige blieben stehen,
das kleine Glück nur anzusehen.
Es gibt nicht viel auf dieser Welt,
das umsonst ist – und dennoch zählt!

Das wahre Glück





vg Glücklich sein

Glücklich sein

Wieder glücklich sein

Glück, so wird oft definiert,
sei Zufall, der einfach nur passiert.
Dass das nicht stimmen kann,
zeigen beide Worte an.

Wir forschen hier des Glückes wegen
und wollen nicht über Zufall reden.
Wer echtes Glück mit Geist gemacht,
hat das nur selten mit Zufall vollbracht.

Das Glück ist so was wie Arbeit,
an sich selbst – das ist die Wahrheit !
Lach die Welt und Andere an,
damit dein Glück schon wirken kann.

Glück, das ist nicht stofflich.
Es dreht nur im Kopf sich.
Die Vorstellung hat die Kraft,
die der Seele Glück verschafft.

Der Glückliche zieht magisch an
Erfolg und Lebenskraft sodann.
Und nach diesem eigenen Schritt,
nimmt er Andere ins Glück mit.

Lernen glücklich zu sein




vg Die Macht der Gedanken für das Glück

Die Macht der Gedanken für das Glück

Die Kraft der Gedanken

Glück hat seine Findung
in des Gehirnes Windung.
So ist es immer nur der Geist,
der das Glück des Lebens speist.
Wenn das Denken Glück bestimmt,
es auch im Leben Gestalt annimmt.
Die Vorstellung fixiert ein Ziel
dem Geist und Seele dann folgen will.

Das positive Denken!




vg Glück im Leben

Glück im Leben

Glück des Lebens

Das kleine Glück lebt sehr versteckt,
kommt nicht per Hochglanz-Hausprospekt.
Es hat kein `Sonst-was-Telefon` ,
ist nicht zu rufen mit schrillem Ton.
Es ist von solcher Bescheidenheit
da ist sogar der Neid sehr weit.
Das kleine Glück muss man erkennen,
dann wird es unseren Namen nennen.

Viel Glück im Leben!




vg Glücksgedicht

Glücksgedicht

Gedicht vom Glück

Die Liebe ist kein Gegenstand,
den der Mensch im Schlaf erfand.
Obwohl man ihn nicht kaufen kann,
ist er beliebt bei Frau und Mann.

Der Liebe gilt des Menschen Sehnen,
und so gibt sie allen denen,
die Liebe gern verschenken,
eigenes Glück zu treuen Händen.

....die Geschichte vom Glück!




vg Was macht glücklich

Was macht glücklich

Weisheit Glück

Es macht das Leben lebenswert,
dieses Gefühl das den Geist betört.
In des Gehirnes Windung
nistet es als Empfindung.
Glück ist ein Wunderelixier
und kommt ganz allein von dir!

Vom Glück wird allzu oft geträumt,
es ist meist da, wird oft versäumt.
Wer froh ist und noch lachen kann,
den springt das Glück auch schon mal an.
Und das Ergebnis dieser Übung:
Klarer Blick, ganz ohne Trübung.

Und was erkennt der Mensch sodann?
Dass man Glück niemals kaufen kann.

...eine Weisheit über das Glück




vg Glücksspruch

Glücksspruch

Ich brauche Glück

Glück sei bitte nicht weit weg,
ich brauche dich für jeden Zweck.
Glaube mir, ich brauch` nicht viel.
Nur das, was ich grad` will.

...ein bisschen Glück...




Wie werde ich glücklich? Es gibt viele Regeln. Eine aber ist besonders wichtig und ein Anonymus (Der Begriff meint generell einen Autor der ungenannt bleiben möchte) hat sie formuliert: "Lerne zuzuhören, günstige Gelegenheiten klopfen nur lehr leise an deine Tür." Was hat das mit dem Finden von Glück zu tun? Nun, wer immer nur spricht, kann nichts Neues erfahren. Achtlos wird am eigenen Glück "vorbeigeplappert". Glück ist leise!