Scriptaculum



Browsergrösse wird nicht unterstützt!
Optimismus Gedicht

Optimismus Gedicht

Realist vs. Optimist

Ich schau nicht weg, doch als Realist
weiß ich, dass vieles nicht zu ändern ist.
Und weil ich gar nichts ändern kann,
ändere ich auch nichts daran.

Doch - falls es mir gelänge,
die Welt durch Änderung gewänne,
es wäre Stolz im Geiste,
Freude, die die Seele speiste,
Zuversicht und Selbstvertrauen
würden aus meinen Augen schauen.

Dann wohnt das Glück gleich nebenan.
Irgendwo, wo man´s getan.
So schau ich hin, bleib` Optimist
und denke: `Ob`s wohl zu ändern ist ?`

Autor: Milbradt 70974

Copyright