Scriptaculum



Browsergrösse wird nicht unterstützt!
Gedicht für den Ruhestand

Gedicht für den Ruhestand

Gedicht zum Abschied

Nach all der Zeit, den vielen Jahren
muss Jeder mal erfahren,
dass nun die Zeiger anders drehen;
man muss die Zeit als Freund ansehen.
Sodann gelingt, man freut sich drauf,
dass Zeit nimmt sinnvoll ihren Lauf.
Und noch viel schneller als gedacht
wird auch im Ruhestand gelacht.

Gedicht zum Ruhestand

Autor: Milbradt 70641

Copyright


Wenn der Abschied in den Ruhestand in der Firma näher rückt wird oft nach den richtigen Worten für die Feier gesucht. Hier finden Sie ein kurzes und niveauvolles Gedicht für den Ruhestand. Das Gedicht ist gut geeignet für die Karte zum Abschied und für die richtigen Worte zu einem Geschenk. Falls Sie eine Rede halten, können diese gut gereimten Zeilen zusammen mit Ihren eigenen Worten eine perfekte Abschiedsrede sein. Eigentlich ist die Rede das Wichtigste bei der Verabschiedung zum Ruhestand. Denn dieser Moment hat doch etwas Feierliches. Die Lebensarbeitszeit ist vorbei und in der neuen Zeit muss sich jeder erst zurechtfinden. Dieses Gedicht für den Ruhestand geht auf alle diese Punkte sensibel ein. Das ist Poesie zum Abschied.