Scriptaculum



Browsergrösse wird nicht unterstützt!
Verabschiedung in den Ruhestand

Verabschiedung in den Ruhestand

Gedicht zur Verabschiedung eines aktiven Menschen

Obwohl dich alles mit Arbeit verband,
dachtest du nie an Ruhestand.
Stets warst du kreativ,
der Grund, warum es gut lief.
Was zu tun war, hast du immer gesehen.
Warum also nicht mehr zur Arbeit gehen?
Warum solltest du dir Ruhe gönnen
wo wir doch alle noch so viel können?
Steh` morgen früh auf und denk` daran,
dass jetzt der Ruhestand begann.

Dann machst du dir ein Spiegelei,
du denkst noch mal, es ist vorbei.
Ganz langsam wirst du nun verstehen,
das Leben mit anderen Augen zu sehen.
Du wendest dich dem Frühstück hin
und gibst dem Leben neuen Sinn.
Die Gedanken gehen nun auf Reisen,
du wirst viel Phantasie beweisen!
Dann freust du dich auf den Ruhestand.
Obwohl dich einst alles mit Arbeit verband.

Rede zum Ruhestand

Autor: Milbradt 70663

Copyright


Für die Verabschiedung in den Ruhestand haben wir Ihnen hier passende Gedichte, Reden zum Ruhestand und Mustertexte mit Sprüchen zur Verabschiedung ganz neu gedichtet und getextet. Eine Verabschiedung in den Ruhestand ist ein besonderer Moment im Leben und falls Sie eine Feier zum Ruhestand ausrichten, finden Sie hier die richtigen Texte dafür. Dieses Gedicht ist geeignet um eine Verabschiedung von Kolleginnen und Kollegen vorzubereiten. Hier sprechen Kollegen für Kollegen. Das vertraute „Du“ in der Ansprache kann leicht in die respektvolle Ansprache des „sie“ verändert werden. Auf diese Weise passt das Gedicht zu jedem Anlass bei einer Verabschiedung in den Ruhestand.