Gedichte Online Lesen
Scriptaculum



Browsergrösse wird nicht unterstützt!
Ziele erreichen

Ziele erreichen

Lebensziele

Still, sei still, lass all` das Reden.
Deiner inneren Ruhe wegen.
Denn niemand ist interessiert,
zu hören, was dir passiert!

Doch schau, hör` zu und lerne.
betrachte alles aus der Ferne.
So wird man all den Kleinkram los
und deine Ziele werden groß!

Also: Ziel setzen !

Autor: Milbradt 70319

Copyright


Sie finden hier wie Ziele erreicht werden und was hinderlich ist, Ihre Vorstellungen auch tatsächlich umzusetzen. Einige wesentliche Hinweise enthält dieses Gedicht zum Nachdenken. Jedes lange Sprechen über Ihre Ziele bringt Sie keinen Schritt weiter. Damit ist nicht gemeint, dass man sich nicht gemeinsam beraten oder beraten lassen sollte. Aber danach fixieren Sie im Geiste Ihr Ziel. Nur das Ziel, das Sie im Geiste sehen, können Sie auch erreichen. Hören Sie zu! Lernen Sie selbst und von anderen. Ihr Sprechen zählt nicht! Lösen Sie zuerst die wichtige Aufgabe, Ihr Ziel in kleine Abschnitte zu unterteilen. Lösen Sie Teilaufgabe für Teilaufgabe aber schauen Sie immer in die Ferne und stellen sich das Ziel immer wieder vor. Behalten Sie den Blick für das Ganze und lassen Sie sich nicht beirren! Vermeiden Sie so gut es geht die täglichen Kleinigkeiten. Dann werden Sie Ihr Ziel erreichen! Dieses Gedicht über Ziele erreichen kann ein guter Text sein, um jemandem beim Start zu einer neuen Aufgabe kleine Tipps zu geben wie man Ziele erreicht. Und bitte am besten sofort erledigen. Ziel setzen !