Gedichte Online Lesen
Scriptaculum



Browsergrösse wird nicht unterstützt!
Gedicht zur Ehe

Gedicht zur Ehe

Gedichte Ehe

Sie wissen schon: Auf Ehe
reimen Menschen wehe!
Ist die Ehe nicht viel besser?
Oder denken Sie ans Messer?
Und dass man sich Porzellan
sehr gut zuwerfen kann?

Wenn uns nichts mehr bliebe,
rettet nur noch Liebe!
Weil der Reim von Herzen kommt,
hätten Sie das auch gekonnt.
Gehn wir im Geiste weit zurück,
finden wir wieder Liebesglück.

So wie es am Anfang war,
war es erregend wunderbar!
Wir haben nun die Chance erneut
zu finden, was unser Herz erfreut.

Gedichte Ehe Hochzeit

Autor: Milbradt 70600

Copyright


Jetzt während der Zeit Ihrer Überlegungen zur Hochzeit liest sich vielleicht ein Gedicht über die Ehe recht gut. Einfach nur so. Das Gedicht ist etwas nachdenklich. Und doch ist es voller Zuversicht über die Ehe und die Partnerschaft in der Ehe. Bevor Sie unsere Hochzeitsgedichte online lesen und schöne Worte zur Hochzeit finden, sind diese Sätze eine humoristische Zeitreise durch die Ehe mit einem Blick zurück auf den Anfang der Ehe. Jeder weiß dass es Probleme in der Ehe geben kann. Aber dennoch heiraten wir voller Zuversicht und Freude auf eine kommende Zeit der Gemeinsamkeit. Doch wer sich besinnt und immer wieder Rückschau halten kann, wird den Zauber des Anfangs erkennen. Darum ist dieses Gedicht zur Ehe eine kleine passende Geschichte zur Hochzeit über die sich das Nachdenken lohnt.