Gedichte Online Lesen
Scriptaculum



Browsergrösse wird nicht unterstützt!
Trennungsspruch

Trennungsspruch

warum trennen

Wie eine Glaubenskathedrale
benutzt du deine Hirnspirale.
Sei Realist und denk` daran,
wie es zu unserer Trennung kam.

Tschüss dann

Autor: Milbradt 70128

Copyright


Ist die Trennung unvermeidlich, dann gibt es keine andere Möglichkeit als die Tatsachen auf den Tisch zu bringen. Da hilft auch nicht mehr die Frage "warum trennen?" Dabei kann es nicht schaden, etwas an die Selbsterkenntnis des Partners zu erinnern. Vielleich wird die Trennung mit dem gemeinsamen Nachdenken ja leichter. Einen Anstoß dazu kann dieser Trennungsspruch geben! Wenn Sie es schaffen, den Anstoß zum Denken zu geben, finden Sie sicher auch die Antwort auf Ihre Frage "warum trennen?"